Weihnachtsbloggerei: Türchen 8

In der Weihnachtsbloggerei gibt es manche Leckerei.

In der Weihnachtsbloggerei gab es bisher schon einige leckere Sachen. Heute überrascht euch die liebe Laura von Zuckerperlchen mit selbst gemachtem Glühweinsirup.

Glühweinsirup von Zuckerperlchen

Zutaten:
1 Orange
1 Zitrone
500 ml Johannisbeersaft
3 Zimtstangen
300g brauner Kandis
5 Nelken
4 Beutel Früchtetee
2 Sternanis

Zubereitung:
Orange und Zitrone gut abwaschen und in Spalten schneiden. Die Früchte zusammen mit den Gewürzen, dem Saft und dem Kandis in einem Topf erhitzen bis sich der Kandis vollständig aufgelöst hat. Alles eine Nacht lang durchziehen lassen und am nächsten Tag durch ein Sieb filtern. Nochmals heiß machen und ihn in heiß ausgespülte Flaschen füllen. So sollte er mindestens 2 Monate haltbar sein.

Anschließend nur noch einen guten Rotwein auswählen, ihn erhitzen und mit dem Sirup süßen. Lasst ihn euch schmecken 🙂

Euer Zuckerperlchen <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.