Weihnachtsbloggerei: Türchen 20

In der Weihnachtsbloggerei gibt es manche Leckerei.

Ich bin Mia,  28 Jahre und eine begeisterste Hobbybäckerin sowie auch Bastlerin. In meiner Freizeit bastel ich immer wieder an neuen Sachen, am liebsten Figuren aus Perlen, wie ihr auf meiner Facebook-Seite Basteln und Backen mit Sybi sehen könnt. Wenn dann zum Beispiel Feste anstehen, backe ich gerne Torten und versuche mich immer wieder daran Neues auszuprobieren. So jetzt hoffe ich, ihr stöbert ein bisschen auf meiner Seite rum und lasst mir ein Like da.

Ich freue mich sehr euch heute das 20. Türchen vorzustellen. Ich habe eine Anleitung für tolle Weihnachtsschmuckanhänger aus einem Salzteig für euch vorbereitet. Hier erfährt ihr, wie es geht.

Weihnachtsdeko von Basteln und Backen mit Sybi

Ihr benötigt:
1 1/2 Tassen Mehl
1/2 Tasse Speisestärke
1 Tasse Salz
1 Tasse Wasser
3 EL Öl

Zubereitung:
Zuerst Mehl, Salz und die Speisestärke in eine Schüssel geben und mit einem Löffel kurz vermischen. Anschließend das Öl und Wasser hinzufügen und alles mit dem Mixer verrühren, bis sich der Teig von der Schüsselwand löst. Dann den Teig mit den Händen weiterkneten und Lebensmittelfarbe unterkneten (bitte Einweghandschuhe dabei anziehen).

Nun den Teig in der gewünschten Dicke ausrollen und mit Plätzchenausstecher (Stern, Glocke, Tannenbaum) ausstechen. Mit einem Strohhalm an die gewünschte Stelle ein Loch stechen. Nun die fertigen Stücke auf ein Blech mit Backpapier legen und einen Tag trocknen lassen. Am nächsten Tag werden die Anhänger bei 150 Grad eine Stunde gebacken. Je 5 mm Teigdicke rechnet man eine Stunde Backzeit.

Weihnachtsdekor von Basteln und Backen mit Sybi

Nach dem Auskühlen kann man die Formen je nach Gefallen mit einem Glitzerstift umranden. Danach werden sie mit einem Sprühklarlack besprüht und wer mag, kann loses Glitzerpulver darüberstreuen. Trocknen lassen. Ein Satinband durch das Loch ziehen und einen Knoten reinmachen. Unsere Weihnachtsanhänger sind nun fertig und können an den Tannnenbaum gehangen oder als Geschenkanhänger verschenkt werden.

Viel Spaß dabei wünscht
eure Basteln und Backen mit Sybi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.