Zuckerplätzchen

Zuckerplätzchen

Das ist ein Familienrezept; ganz einfach und sooo lecker. Und diese Kekse schmecken das ganze Jahr über. Ich mache die Zuckerplätzchen nicht nur zu Weihnachten bzw. im Advent. Auch meine wunderbare Nachbarin und Freundin Sabrina ist begeistert von den Zuckerplätzchen. <3 <3 <3

Zutaten (für ca. 60 Plätzchen):
100 g Zucker
200 g weiche Margarine
300 g Mehl
Zucker zum Wälzen

Zubereitung:
Die Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Aus dem Teig eine Rolle formen, Scheiben abschneiden und jede Scheibe von einer Seite in Zucker wälzen. Das Zuckerplätzchen mit der Zuckerseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Zuckerplätzchen etwa 10 Minuten goldgelb backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Zuckerplätzchen

Fotos: Bianka Palsbröker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.