Rumkugeln

Rumkugeln

Zur Weihnachtszeit dürfen Rumkugeln nicht fehlen. Aber ich finde, die kann man das ganze Jahr über naschen. 😉 Ich habe sie auch mal mit dunklem Rum hergestellt, aber mir schmecken sie dann nicht so gut. Probiert’s selbst aus!

Zutaten (ca. 40 Kugeln):
80 g Margarine
3 EL Jamaica-Rum
1/2 Flasche Rum-Aroma
175 g Vollmilchkuvertüre
175 g Zartbitterkuvertüre
Dekor:
200 g helle und dunkle Schokoladenstreusel (gemischt)

Zubereitung:
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Margarine hinzufügen und mit der Kuvertüre verschmelzen. Rum und Rum-Aroma dazugeben und gut vermischen. Masse mindestens eine Stunde kalt stellen. Aus der erkalteten Masse haselnussgroße Kugeln formen und in den Schokoladenstreuseln wälzen.

Foto: Oliver Klosa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.