Mandel-Kakao-Sterne

Mandel-Kakao-Sterne

Hier ist nun endlich das erste Rezept der Back-Aktion mit meinen fleißigen Helfern. Den Anfang machen die Mandel-Kakao-Sterne, ein Rezept von Dr. Oetker. Der Teig ist ganz schnell zubereitet – dafür brauchst du für die Verzierung etwas mehr Zeit. Je nach Übung wird das dem einen oder anderen von euch leichter von der Hand gehen. Auf jeden Fall sind auch diese Kekse sehr lecker – mit hohem Suchtfaktor. 😀

Zutaten:
3 Eiweiß
200 g Puderzucker
300 g gemahlene Mandeln
25 g Kakao

Zubereitung:
Backofen auf 160° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eiweiß in einer Schüssel auf höchster Stufe steif schlagen. Puderzucker sieben und nach und nach dazugeben und verrühren. Von dem Eischnee etwa vier Esslöffel abnehmen und beiseite stellen. Mandeln und Kakao auf niedrigster Stufe unter den übrigen Eischnee rühren.

Etwas Puderzucker auf die Arbeitsfläche streuen und den Teig etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen. Sterne ausstechen und auf das Backblech legen. Drei Teelöffel des zurückgelassenen Eischnees mit dem Kakao verrühren und in einen Spritzbeutel mit sehr kleiner Lochtülle geben. Sterne mit dem weißen Eischnee bestreichen. Mit dem braunen Eischnee die Sterne nach Belieben verzieren und anschließend etwa 15 Minuten backen.

Tipp: Die Sterne nicht länger als zwei Wochen aufbewahren, da sie schnell hart werden.

Foto: Oliver Klosa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.