Happy St. Patrick’s Day

StPatricksDay_4

Happy St. Patrick’s Day, lá Fhéile Pádraig! 🙂 Vergangenes Jahr um diese Zeit war ich zum ersten Mal in Irland mit meinem Freund und unseren lieben Nachbarn. Sofort habe ich mich in die unendlichen Weiten und das saftige Grün der Insel verliebt. Auch die Iren sind sehr freundlich und können ordentlich feiern. Und heute feiern die Iren den Todestag des irischen Bischofs Patricks. Er ist der Schutzpatron Irlands. Zudem wird Patrick in der katholischen Kirche als Heiliger verehrt.

StPatricksDay_1

Die Cupcakes sind kein Rezept von mir, sondern eine Backmischung von den Backschwestern. Hatte vor längerer Zeit bei einem Gewinnspiel unter anderem eine Fertigmischung Chai-Cupcakes von ihnen gewonnen und nun getestet. Schmecken wirklich lecker, obwohl ich nicht so der Fan von Backmischungen bin. Man muss immer noch Milch, Eier und Margarine dazugeben, sodass ich mir die restlichen Zutaten auch noch selbst zusammen mischen kann. 😉 Aber wie gesagt, sie sind wirklich sehr lecker. Habe die in der Backmischung enthaltene Creme noch mit einem Klecks Wilton Gelfarbe grün gefärbt, denn an St. Patrick’s Day ist traditionell alles grün. Und auch etwas orange. 🙂

StPatricksDay_5

Der kleine Leprechaun mit grüner Kleidung und rotem Haar ist das Wahrzeichen Irlands. Und dieser kleine Naturgeist soll etwas mit dem verborgenen Gold am Ende des Regenbogens zu tun haben. 😀 Also habe ich mir zwei Packungen M&Ms, lilafarbene Schokolinsen von Milka sowie Jelly Beans geschnappt und die Regenbogenfarben aussortiert. Dazu ein paar Goldtaler und fertig ist der Pot of gold für meinen lieben Freund, unsere native irish 😉 Nachbarn und die lieben Arbeitskollegen.

Fotos: Oliver Klosa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.