Feines Mandelgebäck

Mandelgebäck mit Fondant als Ausstecher BabyformenDas Rezept ist ideal für Ausstecher und Figuren, die beim Backen nicht aufgehen sollen. Es ist ganz einfach ohne Backtriebmittel. :) Es ist so fein im Geschmack, einfach nur lecker. Und ihr könnt jede gewünschte Form ausstechen und mit Fondant und Marzipan verzieren.

Zutaten ( für etwa 70 Stück):
Für den Teig:
250 g weiche Margarine
2 Pck. Vanillinzucker
160 g Zucker
1 Ei
200 g Speisestärke
300 g Mehl
200 g gemahlene Mandeln
Für den Dekor:
buntes Fondant und Marzipan
bunte Zuckerperlen, Teddybären, Sterne

Zubereitung:
Margarine, Vanillinzucker und Zucker schaumig schlagen, etwa drei Minuten. Ei hinzufügen und weitere drei Minuten schlagen.

Mandelgebäck mit Ausstecher Babyformen
Die Speisestärke, das Mehl und die Mandeln in einer separaten Schüssel vermischen. Diese Mischung zur Ei-Margarine-Mischung nach und nach hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig etwa eine halbe Stunde ruhen lassen. Den Backofen auf 190° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Teig etwa 3 bis 4 mm dünn ausrollen, mit gewünschten Ausstechern ausstanzen und auf das Backblech legen. Da der Teig beim Backen nicht aufgeht, muss der Abstand zwischen den Keksen auf dem Blech nicht groß sein.

Mandelgebäck mit Ausstecher BabyformenDas Gebäck etwa zehn Minuten goldgelb backen, aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Mandelgebäck mit Ausstecher BabyformenFürs Verzieren der Kekse solltet ihr Zeit mitbringen, zumindest wenn ihr es in Einzelteilen machen wollt, wie ich es gemacht habe. Einfach das Fondant oder Marzipan dünn ausrollen, mit dem gewünschten Ausstecher ausstanzen und mit einem Modellierwerkzeug die Teile zuschneiden. Zum Beispiel habe ich beim Kinderwagen die weißen Teile ausgestanzt, das, was zu viel war abgeschnitten und mit einem Modellierwerkzeug die Kanten abgerundet. Dann habe ich das grüne Teil ausgestanzt und oben und unten abgeschnitten, was zu viel war.

Mandelgebäck mit Fondant als Ausstecher BabyformenNun könnt ihr das Mandelgebäck nach Herzenslust mit Fondant, Marzipan und Zuckerdekor verzieren. Schön serviert bekommt das feine Mandelgebäck eine besondere Note.

Fotos: Oliver Klosa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.